Aktuelles zum Coronavirus

 

 

Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Corona Virus:

Wir alle können das Virus verbreiten, auch wenn wir selbst keine Symptome zeigen. Daher unsere dringende Bitte an Sie:

Falls Sie Krankheitssymptome haben, dann kontaktieren Sie uns bitte zuerst telefonisch in der Praxis. Wir beraten Sie gerne und führen bei vorliegender Notwendigkeit einen Abstrich in unserer Praxis durch.  Symptome können Erkältungssymptome sein und/oder  Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall und/oder  Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn.

Wir testen unsere Patienten und deren Angehörige auch nach Rückkehr aus einem Risikogebiet ebenso bei symptomfreien Menschen nach Warnung durch die Corona App.

Testungen bei Menschen ohne Symptome sind nur bei bestimmten Länderregeln z.B. für LehrerInnen  und ErzieherInnen noch Kassenleistung. Das Gesundheitsamt kann ebenso Tests anordnen bei z.B. nach Kontakt mit einem Infizierten, Warnung durch die Corona App, in Schulen, Kitas und Pflegeeinrichtungen.  Bitte informieren Sie sich auch auf den Internetseiten des Bundesgesundheitsamtes und/oder des Robert-Koch-Instituts über die neuen Entwicklungen der Corona Infektion und die neuesten Bestimmungen bei Einreise nach Deutschland.

Mittlerweile gibt es einen Bluttest zum Nachweis von Antikörpern nach durchgemachter Infektion. Der Test ist ca. 14 Tage nach der Infektion erst sinnvoll, da sich die Antikörper im Blut erst bilden müssen. Der Test ist keine Kassenleistung und daher entstehen Ihnen Kosten für den Test von 17,40 Euro.

Wir bieten auch einen Schnell-Antigentest an, der in 20 Minuten ein Ergebnis zeigt. Die Sensitivität bei einem negativen Ergebnis ist ausreichend hoch. Bei positivem Testergebnis ist eine Nachtestung im Labor erforderlich. Dieser Test ist eine reine Privatleistung.

Zurück